Deutsch A2 - Prüfung ÖSD-Zertifikat A2

SprachenDeutsch als FremdspracheDeutsch Internationale Sprachprüfungen
Samstag, 15.12.2018
Österreichisches Sprachdiplom Deutsch (ÖSD), ÖSD-Zertifikat A2.
Mit der Unterzeichnung der Integrationsvereinbarung verpflichten sich Migranten, innerhalb von zwei Jahren ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache zu erwerben.

Inhalte

Die Prüfung besteht aus den Teilbereichen:
  • Leseverstehen (30 min.)
  • Hörverstehen (ca. 15 min.)
  • Schreiben (30 min.)
  • Sprechen (ca. 10 min.)

Leseverstehen
Anhand von zwei Aufgaben mit unterschiedlichem Testformat wird Global- und Detailverstehen überprüft.
 
Hörverstehen
In drei Aufgaben wird Global- und Detailverstehen standardsprachlich gesprochener Hörtexte aus Österreich, Deutschland und der Schweiz überprüft.

Schreiben
Als Antwort auf einen Impulstext soll ein persönliches E-Mail verfasst werden, das mittels festgelegter Kriterien beurteilt wird.

Sprechen
Nach einer monologischen Aufgabe (über sich selbst sprechen) wird ein kurzes Gespräch zu einem alltäglichen Thema geführt, das mittels festgelegter Kriterien beurteilt wird.
 






















Der Schwerpunkt dieser Stufe liegt im Bereich der rezeptiven Fertigkeiten Lesen und Hören.

Hinweis
Für Prüfungsteilnehmer bieten wir einen kurzen und intensiven Vorbereitungskurs (2 Abende) für die Prüfung ÖSD-Zertifikat A2 an. Dort erfahren Sie alles über die Durchführungsmodalitäten und werden mit Musterprüfungen auf mögliche Inhalte vorbereitet. (Nicht in der Prüfungsgebühr inkludiert). Siehe Kurs "Deutsch A2 - Vorbereitungskurs auf die Deutsch A2-Prüfung"

Zielgruppe

Wenn Sie an der Prüfung  ÖSD-Zertifikat A2 teilnehmen, sollten Sie in der Lage sein, auf elementarer Ebene in einfachen, routinemäßigen Situationen des Alltags- und Berufslebens zu kommunizieren.
Diese Prüfung für Deutschlernende ab 14 Jahren stellt den Nachweis sprachlicher Kompetenz in routinemäßigen Situationen mit vertrauten Themen und Tätigkeiten dar.

Voraussetzungen

Zur Anmeldungen benötigen Sie:
  • Anmeldeformular
  • Kopie vom Personalausweis oder Führerschein
Die Anmeldung erfolgt direkt bei unserer WIFI-Information. Die Prüfungsgebühr kann bar oder per Bankomat beglichen werden.

Vortragende/r

  • Mag. Dr. Martina Majer
  • Sarah Meissner

Preis

€ 120,00

Kursdaten:

  • Samstag, 15.12.2018 09:00 - 10:30 Uhr
  • Samstag, 15.12.2018 10:30 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 15.12.2018 10:30 - 17:00 Uhr

Kursort & Kontakt:


WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 662 8888 411
E-Mail: info@wifisalzburg.at
Website: http://www.wifisalzburg.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.