BRP Deutsch

BerufsmaturaBerufsreifeprüfungDeutschBerufsreifeprüfungMatura
Montag, 18.02.2019 - Montag, 03.02.2020

In diesem Lehrgang werden Sie gezielt auf die Anforderungen der schriftlichen Zentralmatura in Deutsch vorbereitet. Sie üben vor allem das Verfassen verschiedener Texte, wie etwa Erörterung, Kommentar, Leserbrief und Rede. Ein Teil der Unterrichtseinheiten ist außerdem für die Vorbereitung auf die speziellen Anforderungen der mündlichen Matura vorgesehen. Dabei lernen Sie vor allem, sich mündlich sicher und differenziert vor einer Kommission zu präsentieren. Zusätzlich zum Präsenzunterricht werden Sie sich im Selbststudium mit Themen und Fragen aus dem Bereich der Allgemeinbildung befassen. Diese nehmen konkreten Bezug auf die Inhalte der Matura und umfassen insbesondere die Bereiche Politik, Gesellschaft, Bildung und Medien. Damit verkürzt sich der Präsenzunterricht in ausgewählten Lehrgängen um bis zu 20 Unterrichtseinheiten pro Jahr.

Anmeldung

Bis 21 Tage vor dem ersten Termin des ersten Semesters keine Stornogebühr; ab dem 20. Tag 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages. Bei mehrsemestrigen Lehrgängen ist aufgrund der langfristigen Planung ein Ausstieg zum Ablauf des ersten Jahres, danach zum Ablauf jeweils eines halben Jahres möglich. Die Kündigung muss unter Einhaltung einer zweimonatigen Frist vor Beendigung der jeweiligen Ausbildungs(halb)jahre schriftlich im BFI Salzburg eingelangt sein. Die bis dahin angefallenen Kosten sind voll zu entrich-ten. Für die noch ausständigen Kursgebühren beträgt die Ausstiegsgebühr 50%.

Preisinfo

inkl. Unterrichtsbücher und Skripten, exkl. Prüfungsgebühren. BRP-Vorteilspreis: EUR 2.750,- bei Buchung und Bezahlung der Hauptfächer Deutsch, Englisch und Mathematik.

Vortragende/r

  • n.n.

Preis

€ 996,00

Kursort & Kontakt:


BFI Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: + 43 662 883081 0
E-Mail: info@bfi-sbg.at
Website: https://www.bfi-sbg.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.