Deutsch als Zweitsprache Intensiv A 1

Intensivkurs - A 1Deutsch als Zweitsprache - A 1SprachkursEU-Bürger*innen, Drittstaatangehörige, als Selbstzahler auch Asylwerbende, Asylberechtigte und sub. Schutzberechtigte
Montag, 18.02.2019 - Montag, 13.05.2019 (8 bis 15 Teilnehmer_innen)

Wenn Sie über keine Vorkenntnisse des Deutschen verfügen dann lernen Sie im Kurs "Deutsch als Zweitsprache intensiv A1" die ersten alltäglichen Ausdrücke kennen, können sich vorstellen , Fragen stellen und beantworten. Nach Kursende kennen Sie die grammatischen Grundstrukturen, können kurze Texte lesen und über Ihren Alltag und Ihre Umgebung sprechen. Achtung: Das intensive Sprachtraining wir begleitet von viel Hausübung, deshalb sollten Sie auch entsprechend viel Zeit für die Vor- und Nachbereitung einplanen! - sich vorstellen - buchstabieren - persönliche Informationen geben - Familie beschreiben - Wohnungsanzeigen verstehen - Tagesablauf beschreiben - über Hobbies sprechen - Jobinserate verstehen - einen Meldezettel ausfüllen - Körperteile benennen - sich krankmelden - um Hilfe bitten - Orte und Richtungen angeben - Vorlieben erfragen - Einladungen verstehen und beschreiben - Glückwünsche formulieren - Verben im Präsens konjugieren - du oder Sie - bestimmter und unbestimmter Artikel - lokale und temporale Präpositionen - Ja-/Nein-Fragen - Akkusativ - Perfekt von sein und haben - Präteriutum sein/haben - Modalverben müssen/dürfen/sollen - Pronomem man - Imperativ - Konjunktiv II würde/könnte - Präpositionen mit Dativ - Personalpronomen im Dativ - Verben mit Dativ - Komparativ - Ordinalzahlen - Konjunktionen Nur persönliche Anmeldung möglich!

Zielgruppen

EU-Bürger*innen, Drittstaatangehörige, als Selbstzahler auch Asylwerbende, Asylberechtigte und sub. Schutzberechtigte

Preis

€ 510,00

Kursdaten:

  • Montag, 18.02.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 19.02.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 22.02.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Montag, 25.02.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 26.02.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.02.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 01.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Montag, 04.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 05.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 08.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Montag, 11.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 12.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 13.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 15.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Montag, 18.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 19.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 22.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Montag, 25.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 26.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 29.03.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Montag, 01.04.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 02.04.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.04.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 05.04.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Montag, 08.04.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 09.04.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 12.04.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.04.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 26.04.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Montag, 29.04.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 30.04.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 03.05.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Montag, 06.05.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 07.05.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 08.05.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 10.05.2019 13:15 - 16:00 Uhr
  • Montag, 13.05.2019 13:15 - 16:00 Uhr

Kursort & Kontakt:


Volkshochschule Salzburg
Volkshochschule Salzburg, Strubergasse 26
Strubergasse 26
5020

Tel.: 0662 876151 0
E-Mail: info@volkshochschule.at
Website: https://www.volkshochschule.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.