Deutsch als Zweitsprache intensiv B 1

Intensivkurs - B 1Deutsch als Zweitsprache - B 1SprachkursEU-Bürger*innen, Drittstaatangehörige, als Selbstzahler auch Asylwerbende, Asylberechtigte und sub. Schutzberechtigte
Donnerstag, 25.04.2019 - Dienstag, 25.06.2019 (8 bis 15 Teilnehmer_innen)

Aufbauend auf dem Niveau A2 lernen Sie im Kurs "Deutsch als Zweitsprache intensiv B1" über persönliche Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele zu beschreiben. Nach Kursende können Sie Gespräche über vertraute Themen beginnen, in Gang halten und beenden. Achtung: Das intensive Sprachtraining wird begleitet von viel Hausübung, deshalb sollten Sie auch entsprechend viel Zeit für die Vor- und Nachbereitung einplanen! - über Kindheit und Vergangenheit sprechen - über Musik, Fernsehen und Kino sprechen - Gesundheit und Gesundheitsvorsorge - Berufswünsche und Jobsuche - Kundengespräch im Geschäft - über Beziehungen sprechen - eine Person näher beschreiben - über Freunde und Kollegen sprechen - Produkte beschreiben - Vermutungen, Pläne und Versprechen ausdrücken - über andere Länder sprechen - Ratschläge geben - Probleme beschreiben - über Vorbilder sprechen - Verbkonjugationen im Präteritum - Konjunktion als - Plusquamperfekt - Relativpronomen und Relativsatz - Passiv Präsens mit Modalverben - Konjunktiv II (irreale Bedingungssätze) - Infinitiv mit zu - Präpositionen mit Genitiv - Zweiteilige Pröpositionen wie nicht nur..., sondern auch... - Konjunktionen fall/je...desto/als ob/bevor/während/nachdem/da... - Partizip Präsens - Futur I - Präpositionen innerhalb/außerhalb - Partizip Perfekt - Passiv Perfekt/Passiv Präteritum Nur persönliche Anmeldung nach einem Sprachtest möglich! Die Tests finden dienstags und donnerstags um jeweils 9:30 Uhr statt.

Zielgruppen

EU-Bürger*innen, Drittstaatangehörige, als Selbstzahler auch Asylwerbende, Asylberechtigte und sub. Schutzberechtigte

Preis

€ 510,00

Kursdaten:

  • Donnerstag, 25.04.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Montag, 29.04.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Dienstag, 30.04.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Donnerstag, 02.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Montag, 06.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Dienstag, 07.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Mittwoch, 08.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Donnerstag, 09.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Montag, 13.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Dienstag, 14.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Mittwoch, 15.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Donnerstag, 16.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Montag, 20.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Dienstag, 21.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Mittwoch, 22.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Donnerstag, 23.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Montag, 27.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Dienstag, 28.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Mittwoch, 29.05.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Montag, 03.06.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Dienstag, 04.06.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Mittwoch, 05.06.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Donnerstag, 06.06.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Mittwoch, 12.06.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Donnerstag, 13.06.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Montag, 17.06.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Dienstag, 18.06.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Mittwoch, 19.06.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Montag, 24.06.2019 08:15 - 11:55 Uhr
  • Dienstag, 25.06.2019 08:15 - 11:55 Uhr

Kursort & Kontakt:


Volkshochschule Salzburg
Volkshochschule Salzburg, Strubergasse 26
Strubergasse 26
5020

Tel.: 0662 876151 0
E-Mail: info@volkshochschule.at
Website: https://www.volkshochschule.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.