Deutsch B2 - Prüfung ÖSD Zertifikat B2

Deutsch Internationale Sprachprüfungen
Samstag, 05.10.2019

Sie benötigen einen Sprachnachweis auf B2-Niveau der deutschen Sprache? Die ÖSD Zertifikat B2 Prüfung ist eine anerkannte Zusatzqualifikation im deutschsprachigen Raum.

Die ÖSD B2 Prüfung dient als Nachweis von Deutschkenntnissen zur Zulassung zum Studium an österreichischen Universitäten oder bei der Aufnahme an bestimmten berufsbildenden Institutionen.

Inhalte

Die Prüfung ÖSD Zertifikat B2 besteht aus den zwei Modulen Schriftliche Prüfung (Lesen, Hören, Schreiben) und Mündliche Prüfung (Sprechen).

Lesen
Anhand von vier Aufgaben wird das Verstehen unterschiedlicher authentischer Texte aus Österreich, Deutschland und der Schweiz in ihrer Gesamtaussage und in ihren Einzelinhalten überprüft.
Dauer: 90 Minuten

Hören
In zwei Aufgaben wird Global-, Detail- und selektives Verstehen anhand standardsprachlich gesprochener authentischer Hörtexte aus Österreich, Deutschland und der Schweiz mit allgemeiner und gesellschaftsspezifischer Thematik überprüft.
Dauer: ca. 30 Minuten

Schreiben
Unter Verwendung mehrerer Vorgaben müssen zwei Texte (formelles E-Mail; Argumentation/Meinungsäußerung) verfasst werden, die mittels festgelegter Kriterien beurteilt werden.
Dauer: 90 Minuten

Sprechen
Die Einzel- oder Paarprüfung umfasst drei Aufgaben: ein Informationsgespräch, eine Bildbesprechung und eine Diskussion. Das Prüfungsgespräch wird nach festgelegten Kriterien beurteilt.
Dauer: Einzelprüfung 15–20 Minuten, Paarprüfung 20–25 Minuten.

Hinweis
Für Prüfungsteilnehmer bieten wir einen kurzen und intensiven Vorbereitungskurs (4 Abende) für die Prüfung ÖSD-Zertifikat B2 an. Dort erfahren Sie alles über die Durchführungsmodalitäten und werden mit Musterprüfungen auf mögliche Inhalte vorbereitet. (Nicht in der Prüfungsgebühr inkludiert). Siehe Kurs 'Deutsch B2 - Prüfungsvorbereitung ÖSD'

Zielgruppe

Für die Prüfung ÖSD Zertifikat B2 sollten die Teilnehmenden fähig sein, sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert auszudrücken und spontan und fließend ein normales Gespräch mit Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern zu führen.
Mit dieser Prüfung weisen Deutschlernende sprachliche Kompetenz in Kommunikationssituationen nach, die über den privaten Bereich hinaus in den (halb-)öffentlichen sowie zum Teil beruflichen Bereich gehen. Im eigenen Spezialgebiet können bereits Texte zu Fachthemen verstanden werden.

Voraussetzungen

Zur Anmeldung benötigen Sie:

  • ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular (erhältlich direkt im WIFI oder online) 
  • Reisepass oder Lichtbildausweis
Die Anmeldung erfolgt persönlich an unserer WIFI-Information. Die Prüfungsgebühr kann bar oder per Bankomat beglichen werden.

Letzte Änderung: 05.07.2019

Vortragende/r

  • Gudula Walenta
  • Mag. Dorota Höllbacher

Preis

€ 150,00

Kursdaten:

  • Samstag, 05.10.2019 08:15 - 12:30 Uhr
  • Samstag, 05.10.2019 12:30 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 05.10.2019 12:30 - 17:00 Uhr

Kursort & Kontakt:


WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 662 8888 411
E-Mail: info@wifisalzburg.at
Website: http://www.wifisalzburg.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.